Im Zentrum von Herblingen steht ein hübsches, charmantes Haus neben einer grossen Linde: das Chinderhuus Dorf.
Im wunderschönen grossen und sonnigen Garten finden die Kinder eine Schaukel, eine Wippe, einen Kletterturm und einen Sandkasten, welcher sich unter einem schattenspendenden Baum befindet.

Die Kinder verbringen täglich Zeit im Garten oder sie erkunden in Begleitung die Gegend. Bleiben die Kinder im Haus, können sie beim Nachmittagsprogramm, welches bedürfnisorientiert gestaltet wird, teilnehmen oder sich im Freispiel individuell entfalten.

Täglich werden für die Kinder in unserer eigenen Küche frische und gesunde Mahlzeiten zubereitet.

In wenigen Minuten Gehdistanz vom Chinderhuus liegt das Schulhaus Kreuzgut und Hohberg sowie der Kindergarten Herblingen und Kreuzgutweg.
Die Bushaltestelle «Unterdorf» der Linie 5 liegt direkt hinter dem Haus.

Wir bieten Plätze an, von denen einige von der Stadt Schaffhausen subventioniert werden. Die Kinder werden in einer altersgemischten Gruppe betreut: Kindergarten und Schulkinder.

Sind Sie interessiert? Gerne können Sie uns Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch stellen und sich unter der Telefonnummer 052 643 48 85 mit uns in Verbindung setzen.

Gruppe 1 Kinder ab 18 Monaten bis Kindergarteneintritt
Gruppe 2 Kindergarten- und Schulkinder

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 6.30 bis 18.00 Uhr (Nach Bedarf bis 18.30 Uhr)

Leitung

Lorena Braun

Kontakt / Anmeldung

Lorena Braun

Unterdorf 11, 8207 Schaffhausen

Telefon: 052 643 48 85

E-Mail: dorf@chinderhuus-sh.ch

Tagestarife Dorf

Der Tagestarif im Chinderhuus Dorf wird anhand des Bruttoeinkommens berechnet. Das Bruttoeinkommen setzt sich aus dem Monatslohn (inklusive 13. Monatslohn), Kinder- und Familienzulagen, Alimente Einkommen aus Renten und Nebenerwerben zusammen.
Jährlich im Januar werden die subventionierten Tagestarife aufgrund des aktuellen Einkommensunterlagen neu berechnet. (Als Grundlage dient das Beitragsreglement 680.3 (A) der Stadt Schaffhausen).

Die Tarife werden in Krippen- und Horttarife unterschieden.
Kinder ab drei Monaten bis Schuleintritt werden mit dem Krippentarif berechnet.
Schüler ab der ersten Klasse werden mit dem Horttarif berechnet.

Um den effektiven Tagestarif zu berechnen, wenden Sie sich bitte an Frau Lorena Braun.

Bitte kontaktieren Sie die Hausleitung für Tarifauskünfte. Vielen Dank

Definition Bruttoeinkommen

  • + Bruttogehalt inkl. 13.Monatslohn
  • + Kinder- u. Familienzulagen
  • + Alimente und Unterstützungszahlungen
  • + Einkommen aus Rente
  • + Einkommen aus Nebenerwerb
  • + Unregelmässige Einkommen

Abzüge

Gültig, nur mit Kopie des Urteils
  • – Unterhaltszahlungen und Alimente

Zusätzliche Informationen

  • Wenn beide Erziehungsberechtigten arbeiten und zusammenleben, werden beide Einkommen zusammengezählt.
  • Konkubinatspaare werden Verheirateten und Paaren in eingetragener Partnerschaften gleichgestellt.
  • Primär stehen die Subventionierten Plätze Kindern mit Wohnsitz in der Stadt Schaffhausen zur Verfügung, auswärtige bezahlen den Vollkostentarif.
  • Für die Eingewöhnung wird eine Pauschalgebühr von 50.00 CHF erhoben.