Das stattliche Schaffhauser Haus hat grosse, helle Räume. Im grossen Zimmer mit Holzkassettenwänden versammeln wir uns auf der Eckbank zum Essen. Die Mahlzeiten werden jeden Tag frisch in unserer eigenen Küche zubereitet.

Im kleinen Garten spenden zwei grosse Bäume Schatten. Mit Sandkasten, Kletterturm, Rutsche, Schaukel und einem Spielhaus ist er bestens gerüstet für den «Ansturm» unserer Kinder. Nach Möglichkeit verbringen die Kinder die Nachmittage im nah gelegenen Wald oder auf einem der zahlreichen Spielplätze in der Umgebung.

Das Chinderhuus steht auf dem Areal des Kantonalen Bauamtes des Kantons Schaffhausen an der Hochstrasse in Schaffhausen. In unmittelbarer Nähe liegt das Schulhaus Steingut sowie die Kindergärten Geissberg, Bocksriet und St. Peter. Die Bushaltestelle «Finsterwald» der Linien 3 und 6 der Schaffhauser Busbetreibe liegt direkt vor dem Haus.

Ab Mai 2018 bieten wir sechs Plätze für Babys im Alter von drei bis 18 Monaten an. Die Plätze sind teilweise subventioniert. Für grössere Kinder verfügen wir über 19 Plätze, von denen einige ebenfalls subventioniert sind. Die Kinder werden in drei altersgemischten Gruppen betreut:

Kleinstkindergruppe Kinder von 3 bis 18 Monaten
Die Gruppe Arka Kinder von zwei Jahre bis Kindergarteneintritt
Die Gruppe Fabula Kindergarten- und Schulkinder

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 6.30 bis 18.00 Uhr (Nach Bedarf bis 18.30 Uhr)

Leitung

Heidi Jenny

Kontakt / Anmeldung

Heidi Jenny

Hochstrasse 129, 8200 Schaffhausen

Telefon: 052 625 97 56

E-Mail: hochstrasse@chinderhuus-sh.ch

Tarife Hochstrasse

Text

Tagestarife Hochstrasse

Der Tagestarif im Chinderhuus Hochstrasse wird anhand des Bruttoeinkommens berechnet. Das Bruttoeinkommen setzt sich aus dem Monatslohn (inklusive 13. Monatslohn), Kinder- und Familienzulagen, Alimente Einkommen aus Renten und Nebenerwerben zusammen.
Jährlich im Januar werden die subventionierten Tagestarife aufgrund des aktuellen Einkommensunterlagen neu berechnet. (Als Grundlage dient das Beitragsreglement 680.3 (A) der Stadt Schaffhausen).

Die Tarife werden in Baby-, Krippen- und Horttarife unterschieden.
Kinder ab drei Monaten bis 18 Monate wird der Babytarif berechnet. Ab 18 Monate bis Schuleintritt gilt der Krippentarif. Schüler ab der ersten Klasse werden mit dem Horttarif berechnet.

Sie können Ihr Bruttoeinkommen mit dem Rechner rechts berechnen: Wählen Sie Ihr Einkommen, dann werden die Tarife der jeweiligen Angebote angezeigt.

Um den effektiven Tagestarif zu berechnen, wenden Sie sich bitte an Frau Heidi Jenny.

Auswahl

Angebot Baby Gruppe

CHF
6.30 Uhr bis 18.00 Uhr
CHF
6.30 Uhr bis 14.00 Uhr
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
CHF
11.30 bis 14.00 Uhr

Angebot Krippe

CHF
6.30 Uhr bis 18.00 Uhr
CHF
6.30 Uhr bis 14.00 Uhr
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
CHF
11.30 bis 14.00 Uhr

Angebot Hort

CHF
6.30 Uhr bis 18.00 Uhr
CHF
6.30 Uhr bis 14.00 Uhr
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
CHF
11.30 bis 14.00 Uhr

Definition Bruttoeinkommen

  • + Bruttogehalt inkl. 13.Monatslohn
  • + Kinder- u. Familienzulagen
  • + Alimente und Unterstützungszahlungen
  • + Einkommen aus Rente
  • + Einkommen aus Nebenerwerb
  • + Unregelmässige Einkommen

Abzüge

Gültig, nur mit Kopie des Urteils
  • – Unterhaltszahlungen und Alimente

Zusätzliche Informationen

  • Wenn beide Erziehungsberechtigten arbeiten und zusammenleben, werden beide Einkommen zusammengezählt.
  • Konkubinatspaare werden Verheirateten und Paaren in eingetragener Partnerschaften gleichgestellt.
  • Primär stehen die Subventionierten Plätze Kindern mit Wohnsitz in der Stadt Schaffhausen zur Verfügung, auswärtige bezahlen den Vollkostentarif.
  • Für die Eingewöhnung wird eine Pauschalgebühr von 50.00 CHF erhoben.