Chinderhuus
Frühling

in Beringen

Das Chinderhuus «Frühling» befindet sich in Beringen und ist im ehemaligen Schulhaus untergebracht. Nebst zahlreichen weiteren Vorzügen bietet es schöne, renovierte, grosszügige Räume mit viel Licht und einen neu gestalteten Aussenbereich mit Schaukel, Sandkasten und Spielhaus.

Die Kinder verbringen täglich viel Zeit an der frischen Luft im Garten oder sie erkunden in Begleitung die Gegend. Bleiben die Kinder im Haus, können sie sich mit Basteln, verschiedenen Bewegungsspielen oder Rollenspielen vergnügen.

Jeden Tag bereitet unser Küchen-Team in unserer eigenen Küche frische Mahlzeiten für die Kinder aus dem Chinderhuus und SchülerInnen der umliegenden Schulhäuser zu. Die Mahlzeiten werden nach unserem Ernährungskonzept umgesetzt, denn wir legen wert auf abwechslungsreiche, gesunde und feine Mittagessen.

Alle Schulhäuser und Kindergärten der Gemeinde sind von Chinderhuus aus gut und sicher zu Fuss erreichbar.

Wir bieten Plätze an, von denen einige von der Gemeinde Beringen subventioniert werden. Die Kinder werden in altersgemischten Gruppen betreut.

Sind Sie interessiert? Gerne können Sie uns Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch stellen und sich unter der Telefonnummer 052 685 52 00 mit uns in Verbindung setzen.

Huus-Leitung

Andrea Wanner

Schulberg 2, 8222 Beringen

Telefon: 052 685 52 00
E-Mail: fruehling@chinderhuus-sh.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 18.00 Uhr
(Nach Bedarf bis 18.30 Uhr)

Tarife

Tarife Frueling

Text

Der Tagestarif im Chinderhuus Frühling wird anhand des Bruttoeinkommens berechnet. Das Bruttoeinkommen setzt sich aus dem Monatslohn (inklusive 13. Monatslohn), Kinder- und Familienzulagen, Alimente Einkommen aus Renten und Nebenerwerben zusammen.
Jährlich im Januar werden die subventionierten Tagestarife aufgrund des aktuellen Einkommensunterlagen neu berechnet.

Kinder ab drei Monaten bis 18 Monate wird der Babytarif berechnet. Ab 18 Monate bis vollendeter Kindergarten gilt der Krippentarif. Schüler ab der ersten Klasse werden mit dem Horttarif berechnet.

Die Tarife werden in Krippen- und Horttarife unterschieden.

Um den effektiven Tagestarif zu berechnen, wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Wanner.

Auswahl

Sie müssen folgende Dokumente des Kanton Schaffhausen ausfüllen, um die Subvention der Kinderbetreuung zu erhalten

Kinder ab drei Monate bis 18 Monaten

6.30 Uhr bis 18.00 Uhr

6.30 Uhr bis 14.00 Uhr
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Mindestbelegung

Ein ganzer Tag oder zwei halbe Tage pro Woche.

Kinder ab 18 Monate bis Kindergarteneintritt

6.30 Uhr bis 18.00 Uhr

6.30 Uhr bis 14.00 Uhr
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Mindestbelegung

Ein ganzer Tag oder zwei halbe Tage pro Woche.

Kindergartenkinder

11.45 bis 13.45 Uhr

6.30 Uhr bis 14.00 Uhr
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

6.30 Uhr bis 18.00 Uhr

6.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Mindestbelegung

Ein ganzer Tag oder zwei halbe Tage pro Woche.

Im Tarif inbegriffen

Wir begleiten die Kindergartenkinder, wenn die Kinder diese Unterstützung benötigen, in den
Kindergarten Haargasse oder Gellerstrasse. Die Kinder, die in Gutmadingen den Kindergarten
besuchen begleiten wir bis zur Busshaltestelle.

Mittagstisch

Es findet keine Betreuung während den Schulferien, Feiertagen und Brückentagen statt.

Das Modul Mittagstisch ist nur zusätzlich zu der Mindestbelegung möglich.

Ferienbetreuung

Mindestbelegung beträgt ein Tag pro Ferienwoche

Schüler ab 1. Klasse bis und mit 6. Klasse

11.45 bis 13.45 Uhr

6.30 Uhr bis 14.00 Uhr
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

6.30 Uhr bis 18.00 Uhr

6.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Mindestbelegung

Ein Mittagstisch pro Woche

Mittagstisch

Es findet keine Betreuung während den Schulferien, Feiertagen und Brückentagen statt.

Ferienvertrag

Der Ferienvertrag kann für ein bis fünf Tage pro Ferienwoche abgeschlossen werden und ist immer in den Schulferien gültig. (Ausser in den Betriebsferien in der zweiten, dritten und vierten Sommerferienwoche sowie über Weihnachten / Neujahr).

Oberstufe

11.45 bis 13.45 Uhr

Zusätzliche Informationen

Mindestbelegung

Ein Mittagstisch pro Woche

Mittagstisch

Es findet keine Betreuung während den Schulferien, Feiertagen und Brückentagen statt.


Definition Bruttoeinkommen

Mögliche Abzüge

Zusätzliche Informationen